Bergkette 2008

Berge bauen – Bergkette aus Hörnern
Die massstabsgetreue Abbildung von Landschaft dient seit über 200 Jahren als Mittel, um Landschaft zu verstehen und ist eine schweizerische Spezialität. Landschaften in Kleinformat darzustellen ist eine aufwändige kunsthandwerkliche Arbeit. Entdecken Sie ein Handwerk, bei dem sich Naturwissenschaft und Kunst berühren.
Horn wird das felsige Überbleibsel einer von Gletschern geformten Bergspitze genannt. In der Schweiz gibt es etwa 900 solcher Hörner, zum Beispiel das Schreckhorn. Stellen Sie Ihre eigene Bergkette aus verschiedenen Hörnern der Schweiz zusammen. Sägen Sie deren Umrisse aus Kuhhorn aus.

http://handarbeit-nord.blogspot.ch/

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.